Latest postings on Hugo E. Martin Media + Marketing

Montag, 16. Mai 2011

The (old) Drupal eMartin.net website passed away

Those who visited yesterday our website Home Base eMartin.net , were perhaps a little disturbed, that everything was suddenly so different than before. With great expectations - after seven years of a home made eMartin.net Website (2000 - 2007) we unlocked in October 2007 a new eMartin.net based on the Open Source CMS Drupal . But meanwhile...

... information, communication and interaction in the Web takes no longer place on companies website, but via blogs, Twitter, networks and other public places in the social web. And so over time, we as operator of the website, have shamefully neglected eMartin.net home base.

If you visit our new home base, you are on a website, created and based on the Blogger CMS. As this was not planned in advance we will need a few weeks to make again all the resources available, hope for your understanding.

German | English

One downside we could not avoid this solution. Separate bilingual German / English cannot be realized here with reasonable effort. But since translation tool for so many are a standard in their browser, we hope our friends in the English-speaking world will accept. For all others it will probably be quite indifferent to whether they translate the texts in German or English into their own language.

Die Drupal eMartin.net Homebase Website ist Vergangenheit

Wer gestern unsere Website Homebase eMartin.net besucht hat, war vielleicht ein wenig verstört, dass hier jetzt alles so anders ist als vorher. Mit großen Erwartungen hatten wir, nach sieben Jahren Marke Eigenbau (2000 - 2007), im Oktober 2007 die eMartin.net basierend auf dem Open Source CMS Drupal freigeschaltet. Doch ...

... inzwischen findet die Information, Kommunikation und Interaktion nicht mehr auf der eigenen Website statt, sondern via Blogs, Twitter, Netzwerken und anderen Gemeinplätzen im Social Web. Und so haben wir, aufmerksamen Beobachtern ist das nicht entgangen die vielen Chancen und Funktionen nur zu einem Bruchteil ausgenutzt und schleifen lassen.

Zuletzt war viele Besucher Spammer und Leute, die sich nur registriert haben, um an unserer Installation herumzuschrauben und die Datenbank mit Unrat zu füllen oder dies jedenfalls versucht haben. Nachdem die Website hoffnungslos verseucht war, hatten wir diese vorüber abgehängt um Schaden von Besuchern (und für uns) abzuwenden.

Wenn Sie jetzt unsere Homebase besuchen, befinden Sie sich auf einer Seite, welche mit dem Blogger CMS erstellt ist und gepflegt wird und für die wir noch ein paar Wochen brauchen um alle Ressourcen wieder zugänglich zu machen. Es war eine ungeplante Aktion und wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Deutsch | English

Einen Wermutstropfen konnten wir bei dieser Lösung nicht vermeiden. Die getrennte Zweisprachigkeit Deutsch / English lässt sich hier mit vertretbarem Aufwand nicht realisieren. Da aber inzwischen ein Übersetzungstool bei vielen zum Standard im Browser gehört, hoffen wir auf Nachsicht bei unseren Freunden in der englischsprechenden Welt. Für alle anderen aber dürfte es aber ziemlich gleichgültig, ob sie die Texte von deutsch oder englisch in ihre eigene Sprache übersetzen.

Samstag, 14. Mai 2011

Mathias Döpfner on the Coming of the Mobile and Online Paradise for News Publisher


From /at Bloomberg:
Axel Springer AG Chief Executive Officer Mathias Doepfner talks about the future of media publishing and consumption. He speaks in Berlin with Bloomberg’s Andrea Catherwood.

Montag, 9. Mai 2011

Deutsche Fachpresse Statistik 2010: Gesamtumsatz der Fachmedien wächst um 0,8 %

Die Fachmedienerlöse der deutschen Fachverlage betrugen nach Angaben der Deutschen Fachpresse im Jahr 2010 auf 3,028 Mrd. Euro (2009: 3,003 Mrd. Euro) ein plus von 0,8 % aber noch deutlich 3,4 % unter de Umsätzen im Jahre 2008.


Quelle: Fachpresse-Statistik 2010 der Deutschen Fachpresse

Der Fachzeitschriften-Umsatz betrug 1.802 Mio. Euro. Das ist gegenüber 2009 ein kleinen Plus von 0,4 %.

Die Umsatzentwicklung 2001 - 2010


Quelle: Fachpresse-Statistik 2010 der Deutschen Fachpresse

Der gesamte Beitrag auf Hugo E. Martin on Media + Marketing